Niederwild-Initiative Schleswig-Holstein

Viele Faktoren haben die einst hervorragenden Niederwildbesätze in den letzten Jahrzehnten teils dramatisch reduziert. Einer dieser Faktoren ist das heimische Raubwild. Um zumindest diesen Druck vom Niederwild zu nehmen, wurde die Niederwild-Initiative Schleswig-Holstein des Landesjagdverbandes SH e.V. ins Leben gerufen.

Wer noch keine Förderung für die Anschaffung von Fanggeräten beantragt hat, kann dies noch bis zum 31.03.2022 tun.

Näher Infos und das Antragsformular gibt es hier.