Wild zu Weihnachten?

Weihnachtszeit ist Bratenzeit und natürlich gehört dazu ein lecker Wildbraten.

Bei vielen Familien ist es mittlerweile lieb gewordene Tradition, zu Weihnachten Wild zu servieren. Egal ob als klassischer Braten, Roulade, Gulasch oder "pulled pork", Wild ist nicht nur äußerst schmackhaft, sondern auf Grund der regionalen Gewinnung, den kurzen Transportwegen und der ausgesprochenen Nachhaltigkeit die perfekte Wahl fürs Weihnachtsfest.

Wer Anregungen für ein tolles Rezept sucht, der wird sicherlich auf der Seite www.wild-auf-wild.de fündig.Von klassisch bis ausgefallen, für jeden Geschmack findet sich dort das passende Rezept.

Unter dem Punkt "Anbieter" findet man auch Jägerinnen und Jäger aus der Region, die Wildbret aus dem heimischen Revier anbieten.

Also nichts wie los und den Last-Minute-Braten sichern.

 

logo