Auszeichnung für Lernort Natur und den Kinderwald Gut Neuhaus

Die Initiative Lernort Natur des Deutschen Jagdverbandes wurde als offizielles Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt im Sonderwettbewerb „Soziale Natur – Natur für alle“ ausgezeichnet.

Eines dieser Projekte ist der Kinderwald Gut Neuhaus.

Schon seit vielen Jahren engagieren sich die Jäger Thorolf Wellmer und Christoph Keller in diesem Herzensprojekt. In regelmäßigen Treffen mit der Kinder- und Jugendgruppe vermitteln die zwei Waidmänner Wissen rund um Flora und Fauna. Natürlich kommt der Spaß nicht zu kurz, aber auch notwendige Arbeiten müssen erledigt werden.

Einen tollen Bericht hierzu gibt es aktuell www.luetjenburg-erleben.de.