Naturschutzpreis geht an den Nachwuchs

Alle zwei Jahre wird der Naturschutzpreis der Kreisjägerschaft Plön ausgeschrieben. Bewerben können sich Projekte, die dem Wildtierschutz, dem Naturschutz, der Habitatverbesserung oder der Umweltbildung dienen. In diesem Jahr gibt es zwei Preisträger, die sich beide um den Nachwuchs kümmern. Der erste Preis geht an Birte Heckel-Neubert, die sich in ihrer Feldhasen und Wildkaninchen Aufzuchtstation um langohrige Findelkinder kümmert.

Weiter lesen

Hubertusmesse am 13. Novmeber

Anlässlich des Hubertustages am 3. November findet auch in diesem Jahr ein Hubertusgottesdienst der Kreisjägerschaft Plön statt. Im Hegering 2 liegt die Marienkirche im Ort Kirchnüchel und in dieser aufwendig renovierten, frühgotischen Kirche wird am 13. November um 18 Uhr die Hubertusmesse abgehalten. Um die stimmungsvolle, jagdmusikalische Untermalung kümmert sich die Es-Parforcehorngruppe "Diana Plön" unter der Leitung von Christel Fischer. Die Kreisjägerschaft hofft auf eine rege Beteiligung.

Wilder Kochkurs war einfach lecker

Am 06. Oktober trafen sich die Kochinteressierten im Restaurant "Alter Auf" in Fiefbergen. Der Abend war so geplant, dass nach einer kurzen offiziellen Begrüßung der Chefkoch des Hauses die Gruppe direkt mit in die Küche nahm. Zuerst wurde das fachgerechte Zerlegen bzw. Auslösen der einzelnen Fleischteile an einem extra für diesen Abend erlegten Stück Damwild gezeigt.

Weiter lesen

Jugendgruppe des Hegeringes IV besucht Wildpark Eekholt

Beim Rotwild im Wildpark Eekholt geht es seit Tagen wieder laut her: mit sonor tief dröhnendem Röhren feiern die Hirsche dort Hochzeit. Die beeindruckende Brunft in der freien Natur bleibt den Menschen meist weitgehend verborgen. Deshalb bietet der Wildpark Eekholt zu dieser Zeit ‚Brunftführungen’ an.

Weiter lesen